Am Samstag hielten die Fuggerschützen im Gasthaus Konrad in Holzhäuser ihre Jahresversammlung mit Neuwahl sowie Ehrung der Vereinsmeister und zugleich Meisterfeier ab.  Bei der Wahl wurde Siegmund Eiblmeier als Schützenmeister bestätigt.

In ihrem Schützenheim trugen die Fuggerschützen Göttersdorf an den Schießabenden im Januar ihr Königsschießen aus. Es gab eine gute Beteiligung. 1. Schützenmeister Siegmund Eiblmeier konnte zum Abschluss bei der Schützenkönigsfeier erneut, wie im Vorjahr, an Michael Beham als Schützenkönig die Königsscheibe,

Die Fuggerschützen hatten am Samstag alle Freunde des Schießsports  bzw. alle Interessierten zum Bürgerschießen (Schnupperschießen) am Schießstand im Bürgerhaus eingeladen. Jeder, ob Jung oder Alt, Frau oder Mann, erhielt dabei die Gelegenheit, sein Können beim Zielen über Kimme und Korn zu testen, wieder aufzufrischen oder unter Beweis zu stellen.